Yoga Sandsack

Yoga SandsackEinen Yoga Sandsack selber nähen

Yoga Sandsack, 2,5kg

Dieser Sandsack hilft ihnen Ihr Yoga zu vertiefen. Benutzen sie ihn als Gewicht für eine intensivere Dehnung in vielen Postitionen. Beispielsweise in der Beindehnung. Legen sie den Yoga-Sandsack auf den Bauch für eine bewusste Wahrnehmung der Muskeln, die an der Atmung beteiligt sind. 

Der Yoga-Sandsack ist aus einem robusten Baumwollsamt gefertigt und mit Vogelsand gefüllt. Ein Tragegriff erleichtert das Positionieren und macht den Sandsack bequem tragbar.

Yoga Sandsack - SandMaterial für den Yoga-Sandsack

Fester Baumwollstoff oder Baumwollsamt
Nähgarn
Nähnadel
2,5 kg Vogelsand im Beutel

So nähen Sie den Sandsack:

1. Stoff zuschneiden

Der Sandsack ist für einen Vogelsandbeutel von 2,5kg in der Größe von 19 cm x 26 cm. Nahtzugaben von 1,5 cm sind bereits enthalten. 

Schneiden sie ein Rechteck in der Größe von 41 cm x 29 cm zu.
Schneiden sie ein Rechteck in der Größe von 50 cm x 7 cm für den Tragegriff zu.

2. Yoga Sandsack nähen

  • Versäubern sie das große Rechteck rundherum mit einem Zickzackstich.
  • Falten sie das Rechteck der Breite nach, rechte Stoffseite liegt innen. Nähen die das Rechteck an beiden Seiten ca. 4-5 cm zu. (Abb.1) In der Mitte bleibt eine Öffnung für die Füllung.
  • Legen sie das Rechteck so, dass die Naht/Öffnung in der Mitte liegt und bügeln sie die Kanten. (Abb. 2)
Yoga Sandsack - 1 Yoga Sandsack 2

3. Tragegriff für den Yoga Sandsack nähen

  • Falten sie das schmale Rechteck der Länge nach, linke Stoffseite liegt innen und bügeln sie die Kante. (Abb. 3.1)
  • Falten sie die Kante wieder auf. (Abb. 3.2)
  • Bügeln sie die Kanten fast bis zur Mitte hin um. (Abb. 4.1)
  • Klappen sie das Band zusammen und nähen sie die Kanten schmalkantig fest. (Abb. 4.2)
  • Schneiden sie das Band in der Hälfte auseinander, damit sie zwei Griffe haben.
Yoga Sandsack Griff 1 Yoga Sandsack Griff 2

Tragegriff festnähen

  • Messen sie an den schmalen Seiten des Beutels jeweils links und rechts 3 cm ab und stecken sie eine Stecknadel hinein. (Abb. 5)
  • Schieben sie den Tragegriff in den Beutel. Die Nahtkante des Griffs ist innen. (Abb. 6)
  • Schieben sie die Enden bis an die Kennzeichnung. Die Enden stehen ca. 1,5 cm über den Rand hinaus.
Yoga Sandsack 3 Yoga Sandsack 4

Yoga Sandsack fertig stellen

  • Nähen sie die schmale Seite des Beutels zusammen und nähen sie so den Griff mit fest. Nähen sie über dem Griff einige Male vor und zurück um die Naht haltbarer zu machen.
  • Wenden sie den Beutel, die rechte Seite ist nun außen.
  • Schieben sie den Vogelsand samt Plastikbeutel in den Beutel.
  • Nähen sie die offene Naht mit Hand zu.
  • Fertig!
Yoga Sandsack Yoga Sandsack 6

Neuen Kommentar schreiben