Tischdecke mit Briefecken nähen

Tischdecke mit Briefecken nähen

Tischdecke für Weihnachten Mit Briefecken können Sie nicht nur Tischdecken, sondern auch Tisc-Sets, Servietten und alles andere nähen, was einen umgeschlagenen Rand hat.

Sie benötigen für die Tischdecke mit Briefecken:

  • Stoff in Ihrer gewünschten Größe + 5 cm (oder mehr) Saumzugabe an allen Seiten.
  • Passendes Nähgarn
  • Nähmaschinennadel
  • Schneiderkreide
  • Stecknadeln

Stoff für die Tischdecke zuschneiden

Schneiden Sie den Stoff für die Tischdecke in Ihrer gewünschten Größe + 5 cm Saumzugabe zu.
Schneiden Sie den Stoff für die Tischdecke genau mit dem Fadenlauf zu.

Säume der Tischdecke bügeln

  • Auf der rechten Stoffseite einmal 1 cm und dann nochmal 4 cm abmessen. (hier können Sie auch andere Maße verwenden)
  • Maße mit Schneiderkreide kennzeichnen. (Abb. 1)
  • An allen Kanten 1 cm auf die linke Stoffseite umbügeln. (Abb. 2)
  • Dann an allen Kanten 4 cm ebenfalls nach links umbügeln. (Abb. 3)


Tischdecke nähen

Briefecken der Tischdecke kennzeichnen

  • Die 4 cm breite gebügelte Kante wieder auffalten. (Abb. 4)
  • Die 1 cm breite Kante bleibt umgeklappt.
  • Die Ecke in Richtung zur Mitte der linken Stoffseite falten. Die Bügelfalten treffen genau aufeinander. (Abb. 5)
  • Bügeln Sie die umgefaltete Ecke.
  • Verfahren Sie ebenso mit den weiteren drei Ecken.

Tischdecke mit Briefecken

Briefecke der Tischdecke nähen

  • Klappen Sie die Kante wieder auf.
  • Falten Sie nun den Stoff der Ecke rechts auf rechts übereinander. Die Bügelfalten der zuvor umgebügelten Ecke liegen genau übereinander. (Abb. 6)
  • Den Stoff mit Stecknadeln fixieren.
  • Nähen Sie nun genau an der Bügelfalte entlang. (Abb. 7)
  • Verfahren Sie ebenso mit den weiteren drei Ecken.
  • Schneiden Sie die Nahtzugaben an den Ecken bis auf 0,5 cm zurück.
  • Schneiden Sie auch die Ecke schräg ab. (Abb. 8)
  • Verfahren Sie ebenso mit den weiteren drei Ecken.

Tischdecke mit Briefecken

Saum der Tischdecke und Briefecken nähen

  • Bügeln Sie die Nahtzugaben der Briefecken auseinander. (Abb. 9)
  • Wenden Sie die Ecken.
  • Bügeln Sie die Briefecken glatt. (Abb. 10)
  • Büglen Sie nochmals den 4 cm breiten Saum der Tischdecke glatt.
  • Stecken Sie den Saum der Tischdecke mit Stecknadeln fest. (Abb. 11)
  • Nähen Sie den Saum der Tischdecke rundherum schmalkantig fest.

Die Tischdecke mit Briefecken ist fertig!

Tischdecke mit Briefecken nähen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren