Adventskalender - Sterne

Adventskalender sternAdventskalender selber machen

Zugegeben, für diesen Kalender benötigen Sie etwas Zeit. Dafür können Sie sich an diesem Adventskalender aber viele viele Jahre freuen.

Soll es nicht immer nur Schokolade sein? Diesen Kalender mit 24 Taschen können Sie mit den Lieblings-Süßigkeiten ihrer Kinder und Liebsten mit Bio-Gebäck, Spielzeug und vielen anderen Dingen füllen.

An Material benötigen Sie:

  • Dunkelroten Bastelfilz, 50cm x 90cm, ca. 1-2 mm dick
  • Orangefarbenen Bastelfilz, 50cm x 90cm, ca. 1-2 mm dick
  • Papier für das Schnittmuster
  • Nähgarn in dunkelrot und orange
  • Zwirn oder reißfeste Wolle in dunkelrot  und eine Nähnadel
  • Dunkelrotes Band 110 cm lang.

Schnittmuster für einen Adventskalender

  • Drucken Sie das Schnittmuster in Originalgröße aus. -> Hier gehts zum Ausdruck
  • Oder zeichnen Sie das Schnittmuster anhand der Rasterzeichnung ab. Ein Kästchen ist 2 cm groß.
  • Schneiden Sie die Papiersterne aus

Schnittmuster Adventskalender Stern

Filz zuschneiden

Jeder Stern ist eine kleine Tasche. Jeder Stern besteht daher aus 2 Filzsternen. Schneiden Sie diese Paare immer gemeinsam (doppelte Lage) zu.

Sterne ausschneidenSchneiden Sie aus rotem und orangefarbenem Filz je Farbe:

  • 4 große Sterne
  • 8 mittelgroße Sterne
  • 12 kleine Sterne aus.

Schneiden Sie aus den Filzresten die Buchstaben aus. Damit alle Buchstaben gleich hoch werden, können Sie einen langen Streifen von 3,5 cm Breite zuschneiden, aus dem Sie die Buchstaben ausschneiden.

Wenn ihnen das Ausschneiden und aufnähen zu umständlich ist, können Sie die Zahlen auch aufmalen oder lassen Sie die Buchstaben ganz weg.

Sie benötigen aus rotem Filz:

  • 2 x die 0
  • 5 x die 1
  • 4 x die 2
  • 3 x die 4
  • 1 x die 5
  • 1 x die 6
  • 1 x die 7
  • 1 x die 8
  • 1 x die 9

aus orangenem Filz:

  • 8 x die 1
  • 4 x die 2
  • 3 x die 3
  • 1 x die 5
  • 1 x die 6
  • 1 x die 7
  • 1 x die 8
  • 1 x die 9
     
 Zahlen ausschneiden

Adventskalender nähen

  • Nähen oder kleben Sie die Buchstaben von 1 - 24 auf die Sterne.
  • Legen Sie ein Sternenpaar rechts auf rechts aufeinander.
  • Steppen Sie ca 0,5 cm an der Außenkante entlang und nähen Sie die beiden Sterne aufeinander.
  • Lassen Sie eine Ecke offen.
  • Verfahren Sie ebenso mit allen anderen Sternen. Lassen Sie abwechseln oben rechts oder oben links die Tasche offen.

Ecken nähen: Nähen Sie bis in die Ecke. Senken Sie die Nadel in den Stoff. Heben Sie den Nähfuß, drehen Sie den Stern. Senken Sie den Nähfuß wieder und nähen weiter.

Ecken nähen Stern nähen

 

Sterne am Band befestigen

  • Arbeiten Sie von oben nach unten. Nähen Sie die Sterne mit einen oder zwei Stichen am Band oder an einem anderen Stern fest.
  • Schlagen Sie am Band oben eine Schlaufe um. Beginnen Sie einen großen Stern oben anzunähen.
  • Dann folgen 2 mittelgroße Sterne, dann wieder ein großer Stern.
Adventskalender nähen  Kalender Kalender nähen
  • Wechseln Sie so ab, bis alle großen und mittelgroßen Sterne angenäht sind.
  • Verteilen Sie am Schluss die kleinen Sterne.
  • Schneiden Sie eventuell überstehendes Band unten ab.
Sterne annähen Fertiger Adventskalender

 

 

 

Kommentare

Sternenkalender

Ich bin total begeistert von diesem Adventskalender!!! Ich habe diesen Kalender für meinen Sohn genäht und war überrascht wie leicht und schnell es dann doch ging. Die Anleitung ist super verständlich. Vor allem bin ich froh etwas gefunden zu haben, dass anders ist als immer diese Säcken. Wir haben bestimmt noch viele Jahre Freude an diesem Kalender. Viele Dank für diese Idee

Toll!

Ich habe lange nach einem Adventskalender gesucht, wo man auch z.B. Pixi Bücher verstecken kann o.ä. Bei den Säckchen wird das schon schwierig. Diese Sterne sind so schnell genäht und wirklich schnell und einfach für das nächste Jahr wieder eingepackt. Tolle Idee und auch für nähanfänger sicher gut umzusetzen. Lieben Dank!!

Neuen Kommentar schreiben