Blog von Nähen & Schneidern

Ein Babyzu bekommen ist das Schönste das es gibt, aber es ist auch eine große Herausforderung alles gut zu oraniesieren. Die Strampler und Plüschtiere sind ja wirklich süß - aber nicht, wenn sie alles überschwemmen. So bingen Sie Ordnung in Ihr Zuhause mit Baby.

Strandkorb neu beziehen

Der Körper verändert sich im Laufe des Lebens und mit zunehmendem Alter schwinden die Kräfte. Die Muskulatur und das Skelett bauen ab und auch andere körperliche Fähigkeiten lassen nach.

Altes und Vergessenes aufwerten. Mit Kreativität neues Leben schenken. Nachhaltig handeln und visionär erschaffen. Das ist Upcycling.

So gelingt das perfekte Familienfest

Musselinstoff wird vor allem mit Kleidung und Tüchern für Babys in Verbindung gebracht. Auch als Schal ist der Stoff häufig bekannt.

Schöne Dinge schaffen und gleichzeitig für die Zukunft sparen

Viele Menschen sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, ihr Leben erfüllter und glücklicher zu gestalten. Ein Hobby wie das Nähen kann genau das Richtige sein, um die eigene Kreativität zu beflügeln und auch zu mehr innerem Frieden zu führen.

Große Fenster und helle Räume sind derzeit im Trend. Doch nicht jeder mag es, wenn die Fenster vollkommen nackt daherkommen. Auch heute mögen es die meisten Menschen, wenn die Fenster von hübschen Gardinen oder zumindest von Schals umrahmt werden.

Kleidungsstücken einen ganz eigenen individuellen Schliff verleihen zu wollen, kann verschiedene Gründe haben. Für Unternehmen und Vereine kann Kleidung mit dem eigenen Namen oder Logo darauf eine Form der Werbung sein und das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken.

Durch Stickereien erstrahlen selbst einfache Oberteile, Hosen und Kleider in neuem Glanz.

Winterpullover sind einfach klasse – also warum nicht einfach selbst einen stricken? Es ist einfacher, als man vielleicht glauben mag, und außerdem macht es Spaß. In unserer hektischen Zeit ist es eine Wohltat sich diesem beruhigendem Handwerk hinzugeben.

Weidenkranz und Türschmuck selber machen - 5 DIY Ideen zum Nachmachen

Wer keine Lust auf T-Shirts von der Stange hat, kann seine Lieblingsstücke mit einfachen Mitteln aufpeppen und für einen individuellen Look sorgen.

Es gibt unterschiedliche Arten von Stoffen, mit den sich Taschen nähen lassen. Bei der Wahl ist es wichtig, auf Robustheit und Langlebigkeit zu achten. Denn schließlich wollen Sie doch möglichst lange etwas von Ihrem neuen Lieblingsstück haben.

Seiten

Das könnte Sie auch interessieren