Blog von Nähen & Schneidern

Kleidungsstücken einen ganz eigenen individuellen Schliff verleihen zu wollen, kann verschiedene Gründe haben. Für Unternehmen und Vereine kann Kleidung mit dem eigenen Namen oder Logo darauf eine Form der Werbung sein und das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken.

Durch Stickereien erstrahlen selbst einfache Oberteile, Hosen und Kleider in neuem Glanz.

Winterpullover sind einfach klasse – also warum nicht einfach selbst einen stricken? Es ist einfacher, als man vielleicht glauben mag, und außerdem macht es Spaß. In unserer hektischen Zeit ist es eine Wohltat sich diesem beruhigendem Handwerk hinzugeben.

Weidenkranz und Türschmuck selber machen - 5 DIY Ideen zum Nachmachen

Wer keine Lust auf T-Shirts von der Stange hat, kann seine Lieblingsstücke mit einfachen Mitteln aufpeppen und für einen individuellen Look sorgen.

Es gibt unterschiedliche Arten von Stoffen, mit den sich Taschen nähen lassen. Bei der Wahl ist es wichtig, auf Robustheit und Langlebigkeit zu achten. Denn schließlich wollen Sie doch möglichst lange etwas von Ihrem neuen Lieblingsstück haben.

Sie möchten zu Ihrem Hobby noch ein kleines Taschengeld verdienen? Dann sollten Sie das Verkaufen Ihrer selbstgenähten oder selbstgebastelten Kreationen in Erwägung ziehen. In diesem Artikel erfahren Sie, wo Sie am besten selbstgemachtes online verkaufen können und was in der heutigen Zeit besonders gut ankommt.

Nähen zählt noch immer zu den beliebtesten Hobbys schlechthin. Geschickte Näherinnen können ihre eigene Mode entwerfen und fertigen und das Zuhause mit tollen Accessoires verschönern. Dabei haben Nähmaschinen von heute nichts mehr mit den mechanischen Maschinen von früher zu tun.

Das Nähen und Schneidern erfordert unsere vollste Konzentration und Aufmerksamkeit. Kaum ein anderes Hobby schult die Hand-Augen-Koordination und Feinmotorik in gleichem Maße.

Eltern fällt es häufig schwer die passenden Klamotten für ihre kleinen Kinder zu finden. Entdeckt man dann, entgegen allen Erwartungen, das perfekte Kleid oder den perfekten Pullover, dann sind die Kinder nach wenigen Monaten aus ihren Klamotten herausgewachsen und die Suche beginnt wieder von vorne. Dabei eignen sich gerade Kinderklamotten zur Selbst-Herstellung.

Lange Zeit galten Handarbeiten wie Nähen, Stricken oder Häkeln als altmodisch. Im Zuge der DIY-Welle hat sich dies jedoch um 180 Grad gewendet. Inzwischen ist es „In“, den Freunden selbstgenähte Kreationen zu präsentieren und die Freizeit mit Nähmaschine oder Stricknadel zu verbringen.

Unverwechselbare Geschenke, die von Herzen kommen

Plotten ist gerade ein absoluter Trend im Hobby-Bereich. Das ist kein Wunder, denn die Technik ist relativ einfach und dabei absolut vielfältig nutzbar.

Nähen und Schneidern ist für viele nicht nur irgendein Hobby, sondern eine große Leidenschaft, mit der sie sich Tag für Tag beschäftigen können. Infolgedessen gibt es einige Personen, die sich überlegen, ob sich mit der Tätigkeit nicht über das Internet Geld verdienen lässt. Für alle Interessenten gibt es gute Nachrichten: Es ist definitiv möglich.

Handarbeit liegt wieder voll im Trend, denn viele Menschen lieben es, ihre Kreativität mit etwas Produktiven zu verbinden. Beim Nähen geht es um wesentlich mehr als nur eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung in der Krise.

Seiten

Das könnte Sie auch interessieren