Halloween

Halloweenkostüm selber nähen:

Die wichtigsten Tipps und Tricks für das perfekte Kostüm

Halloweenkostüm selber nähen

Halloween steht wieder vor der Tür und dieses Jahr liegen die DIY Kostüme in Trend. Dabei muss es nicht immer ein aufwändiges Kostüm sein, es gibt einige einfache DIY für Halloween-Kostüme, die auch für Anfänger geeignet sind und keine aufwendige Nähanleitung besitzen. Damit eignen sich diese Kostüme perfekt dazu einmal das Nähen und Stylen selbst anzuprobieren. Wir zeigen Ihnen alle wichtigen Tipps und Tricks zu den Kostümen.

Ein einfaches Zombie-Kostüm selber machen

Das Kostüm eines untoten Zombies ist besonders einfach herzustellen, da dabei vor allem auf das passende Styling ankommt und weniger auf Nähen und Schneiden. In erster Linie wird Kunstblut benötigt und die passende Schminke. Am besten nutzen Sie für das Kostüm alte Kleidungsstücke, die einfach gehalten sind ohne unnötige Verzierungen, also einfach ein altes T-Shirt und eine Hose. Überlegen Sie sich, wie Sie gestorben sind und zerreißen Sie die Kleidungsstücke entsprechend, um die Risse mit Kunstblut zu versehen. Nutzen Sie auch Staub und Erde mit etwas Wasser, um realistische Schlammspuren zu erzeugen, schließlich sind Sie schon eine Weile als Untoter unterwegs.

Wenn Sie mit Ihrer Kleidung zufrieden sind, geht es an das Make-Up, dabei ist es wichtig, dass Sie Ihre Haut möglichst blass schminken, Grau oder sogar Grünstiche sind dabei gute Akzente. Vergessen Sie kleinere Wunden im Gesicht nicht! Schauen Sie sich am besten einige Beispiele für Zombie Make-Up im Internet an, eine gute Anleitung hierfür finden Sie hier: Zombie Make-Up. Wenn das Make-Up Ihnen gefällt ist das Zombie-Kostüm eigentlich schon fertig.

Ein Vampir-Kostüm selber machen

Etwas mehr Aufwand stellt das Vampir-Kostüm dar, doch dieses ist für Anfänger geeignet und erfordert nur etwas mehr Zeit und Vorbereitung. Der klassische Vampir trägt einen schwarzen Anzug und einen dunklen geheimnisvollen Umhang. Der Umhang kann aus einem alten Vorhang oder einer Tischdecke gefertigt werden. Alternativ kann aber auch passender Stoff gekauft werden.  Online finden sich diverse Stoffhändler, die  für Sie den gewünschten und passenden Stoff, sowie passende Farbe im Sortiment haben. Wenn Sie Hilfe beim Nähen des Umhanges brauchen, schauen Sie sich unsere kurzen Nähtipps an. Dort finden Sie Tipps zu den verschiedenen Stichen und den Stoffarten.

Für das Kostüm des Vampires fehlen noch die klassischen Vampirzähne, diese können Sie in jedem Kostümladen oder einfach im Internet bestellen. Schminken Sie sich Blass und betonen Sie Ihre Augenringe mit leicht dunklem Rusch, rote Lippen und eventuell noch Blutflecke mit den Blutkapseln erzeugen, Sie können Beispielsweise den Eindruck erwecken gerade einem Opfer in den Hals gebissen zu haben.

Weiterführende Artikel
Halloweenkostüm

Neuen Kommentar schreiben

1 + 4 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.

Das könnte Sie auch interessieren

data-matched-content-rows-num="4,2" data-matched-content-columns-num="1,2"