Vorhang selber nähen

Vorhang oder Gardinen mit Vorhangband selber nähen

Sie benötigen an Material für den Vorhang

  • Vorhangstoff
  • Breite des Stoffes: ca. doppelte bis dreifache Breite des Fensters, der Tür o.ä.
  • Vorhang-Band (Kräuselband) in der Breite des Stoffes.
  • Nähgarn

Länge des Vorhangstoffes berechnen

Saum 

Vorhang selber naehenRechnen Sie zur gewünschten fertigen Vorhanglänge noch ca. 20 cm für den Saum ein. Somit können Sie den Saum später "raus lassen" wenn Sie den Vorhang  für ein längeres Fenster verwenden wollen.

Zugaben für die obere Kante – Vorhangband

Rechnen Sie

  • + die Breite des Vorhangbandes
  • + 1 cm Oberkante, damit die Ösen später verdeckt werden
  • + mindestens 1,5 cm Nahtzugabe

der fertigen Länge zu. (Abb.1)

Tipps

Lassen Sie den Stoff bereits im Geschäft zuschneiden.

Gemusterte Stoffe: Lassen Sie den Stoff so zuschneiden, dass Sie einen Rapport haben, d.h. dass sich das Muster des 2. Vorhangs genau mit dem Muster des 1. Vorhanges trifft. (Abb. 2)

Vorhang Nähen

1. Seiten Kanten versäubern:

  • Bügeln Sie die seitlichen Kanten ca. 1,5 cm nach links um. Dies gilt, wenn die Seitenränder gleichzeitig die Webkanten sind. (Abb. 3)
  • Wenn der Stoff offene Kanten, also keine Web Kanten hat, bügeln Sie den Stoff nochmals um ca. 1,5 cm um.
  • Verfahren Sie so mit allen Seiten der Vorhänge.
  • Steppen Sie die Kante schmalkantig ab. (Abb. 3)

2. Vorhang abmessen, bzw. Säume abstecken

Saum

  • Messen Sie auf der rechten Stoffseite die Länge des Saumes und des Umschlags ab. (Abb. 4)
  • Achten Sie bei gemusterten Stoffen auf den Rapport.
  • In diesem Beispiel wurden 20 cm Saum zugaben berechnet.
  • Messen Sie also 15 cm (Saumbreite) und 5 cm Umschlag ab.
  • Kennzeichnen Sie beide Maße auf der rechten Stoffseite.

Saum für das Vorhang Band

  • Messen Sie auf der rechten Stoffseite die Länge des Saums und des Umschlags ab. (Abb. 5)
  • Achten Sie bei gemusterten Stoffen auf den Rapport.
  • In diesem Beispiel wurden 9 cm Saum zugaben berechnet, bei einem Vorhangband von 4 cm Breite.
  • Messen Sie also 5 cm (Saumbreite) und 4 cm Umschlag ab.
  • Kennzeichnen Sie beide Maße auf der rechten Stoffseite.

3. Saum nähen

  • Versäubern Sie den unteren Rand mit einem Zickzackstich oder mit einer Overlocknaht. (Abb. 5)
  • Stecken und Bügeln Sie den Umschlag nach links um. (Abb. 6)
  • Stecken und Bügeln Sie den Saum nach links um. (Abb. 7)
  • Steppen Sie den Saum knapp an der Kante ab. (Abb. 8)


4. Oberkante – Vorhang Band nähen

  • Stecken und bügeln Sie den Umschlag nach links um. (Abb. 6 - 7)
  • Stecken und bügeln Sie den Saum/Umschlag nochmals nach links um. (Abb. 9)
  • Schlagen Sie die Enden des Vorhangbandes nach links ein.
  • Stecken Sie das Vorhangband fest. (Abb. 10)
  • In diesem Fall ist der Saum breiter, da ich den Stoff nicht zerschneiden wollte. Stecken Sie das Vorhangband so auf, dass nach oben noch ca. 1 cm frei bleibt.
  • Steppen Sie das Vorhangband rundherum auf. (Abb. 11)

Kommentare

Saum nähen

Super Tutorial, danke! Hast du eigentlich Ideen dazu, was man machen kann, wenn der Stoff schnell ausfranst? Meine Oma hat mir ganz feinen Stoff geschenkt, der bereits beim Schneiden Fäden zieht. Sie meinte, dass das mal <a href='http://www.raumausstattung-haalboom.de/gardinen/index.php' > Gardinen</a> waren. Ich habe gehofft, dass sich daraus Kissen basteln lassen, bekomme aber den Saum nicht vernünftig abgeschlossen.

fransiger Stoff

Schneide den Stoff nicht mit der Schere zu, sondern benutze den Rollschneider und versäubere den Stoff sofort nach dem Schneiden mit der Overlock. Wichtig ist auch, dass du reichlich Nahtzugabe nimmst. Wenn du mehrere Teile zum Schneiden hast, verfahre so Stück für Stück - nicht gleich alles zuschneiden und zu viel bewegen. Du kannst auch versuchen, den Stoff an den geschnittenen Rändern mit Haarspray zu fixieren. Probiers an einem Reststück aus - und auch wie es sich verhält, wenn du es, nachdem es getrocknet ist, mit Wasser auswäscht. Und übrigens - wo hat ein Kissen einen Saum? Meines Wissens brauch ich für ein Kissen 3 Nähte, links, rechts unten und oben einen Reißverschluss oder Handnaht (Matratzennaht) oder eine Knopfleiste.
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.

Vielen Dank für die tolle

Vielen Dank für die tolle Anleitung! Ich würde gerne einen Nachtvorhang ohne Vorhangband nähen bzw. die Falten selber nähen. Haben Sie dafür eine Anleitung? Wie breit nähe ich dann den Saum und wie werden die Falten genau genäht? Ich habe bereits berechnet, dass alle 10 cm eine Falte entsteht und diese jeweils 6 cm Stoff benötigt. Ich bin ziemliche Anfängerin was das Nähen anbelangt :-)

Super erklärt

Eine tolle Anleitung, ich habe danach gestern meine Vorhänge genäht und sie sind klasse geworden! Danke schön dafür!

Vorhang für Dreiecksfenster

Ich möchte für unsere Dreiecksfenster Vorhänge zum Verdunkeln nähen - habe aber noch keine Idee wie genau ich vorgehen kann. Wie werden die denn am besten befestigt? Eine Überlegung war auch, Plissees selbst zu nähen.. LG

Neuen Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren

data-matched-content-rows-num="4,2" data-matched-content-columns-num="1,2"